Christina Wagner / Andreas Ascherl / Margit Lammert

Vom Schuster und seinen Leisten

Kurze Geschichten rund um Arbeit und Beruf


2018. 110 Seiten. Großdruck

(978-3-497-02819-1) kt
€ [D] 9,90 / € [A] 10,20
(alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.)

Kurztext

Wie der emsige Willi eine ganze Stadt aus Vogelhäuschen zimmert oder die pfiffige Magda mit einem Trick die Verkaufszahlen angekurbelt hat – diese und andere Erlebnisse und Anekdoten werden in den Seniorengeschichten rund um Arbeit und Beruf erzählt. Und wenn bei jungen Menschen heute die Arbeit einmal nicht so rund läuft – ob es nun unangenehme Begegnungen mit dem Chef sind oder fehlende Ideen bei einem Projekt – dann können oft die Großeltern mit ihren Fertigkeiten und Erfahrungen weiterhelfen. So manch einer wird beim Lesen der Seniorengeschichten die ein oder andere Situation wiedererkennen und daran denken, dass auch früher noch kein Meister vom Himmel gefallen ist.

Inhalt

Das vollständige und ausführliche Inhaltsverzeichnis können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).

Zielgruppe

SeniorInnen, Angehörige, Betreuende, Pflegefachkräfte und Menschen, die gerne schöne Geschichten lesen und vorlesen

Autoreninformation

Christina Wagner, vorm. Zieger, Amberg, verfasst als Mitglied einer Schreibwerkstatt seit vielen Jahren hauptsächlich kurze Geschichten für SeniorInnen.
Andreas Ascherl, Amberg, ist Journalist, schreibt aber auch gerne Geschichten, die zum Nachdenken anregen und alte und junge Menschen gleichermaßen begeistern.
Margit Lammert, Hersbruck, schreibt Geschichten für SeniorInnen im Rahmen einer Schreibwerkstatt.

Leseprobe

Eine Leseprobe können Sie sich als PDF-Datei herunterladen (mit Adobe Acrobat Reader, neueste Version, zu öffnen).